Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Bilder vom Feld / März 2013

März 2013

Leere weite Felder. Kein Schaugarten in Sicht. Hier sollen in acht Wochen die Führungen losgehen? Immerhin, ein paar kleine grüne Halme, die mal Getreide werden wollen, stehen schon in den Töpfen bereit. Die mehrjährigen Pflanzen warten darauf, endlich aus dem Winterschlaf erwachen zu dürfen. Nur die Stiefmütterchen sind ein bisschen voreilig gewesen.

 

Getreidekeimlinge

 

 

 

 

 

Die ersten Getreidehalme stehen bereit. Gänsefußgras oder Grannendinkel? Das wird sich erst in den nächsten Wochen zeigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Stiefmütterchen strecken ein bisschen zeitig ihre Blüten aus. Es ist erst März und noch ganz schön kalt draußen.

 

 

 

 

Stiefmütterchen
Ölrettich

 

 

 

 

Der Ölrettich sorgt mit seinen stabilen Wurzeln dafür, dass der Boden aufgelockert wird. Gleichzeitig macht er Schädlingen wie Fadenwürmern den Garaus. Und Öl kann man aus seinen Samen auch noch gewinnen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz hinten schimmert hellgrün das Getreidefeld. Sonst gibt es nur Bewässerungsschläuche zu sehen.

 

 

 

 

Beet im März 2013
Kamille

 

 

 

 

 

Die Kamille hat sich netterweise von ganz alleine wieder ausgesät. Das freut den Gärtner, der jetzt ein Beet weniger bearbeiten muss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Sonnenhut (Echinacea) soll stimulierend auf das Immunsystem wirken. Studien widersprechen sich bisher aber noch.

 

 

 

 

Sonnenhut