Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Wissenswertes / KIB Lexikon

KIB Lexikon

Die Begriffswelt der Komm-ins-Beet-Website als Lexikon

 DNA
Abkürzung für den englischen Begriff deoxyribonucleic acid (auf Deutsch: Desoxyribonukleinsäure). Die DNA ist Träger unserer Erbinformation und besteht aus kodierenden und nichtkodierenden Bereichen. Die nichtkodierenden Bereiche werden nicht in RNA umgeschrieben und in Proteine übersetzt, können aber trotzdem regulatorische Funktionen haben.
 Doppelhaploide Linien
Besitzen wie normale diploide Organismen auch zwei Chromosomensätze, jedoch sind diese komplett identisch (homozygot), da sie durch Verdoppelung aus einem haploiden Chromosomensatz hervorgegangen sind. Man sagt, doppelhaploide Individuen seien genetisch stabil, weil sie bei der Vererbung immer die gleichen Merkmale an ihre Nachkommen weitergeben.